Jump to content

Specialized Epic Evo als Zusatz zum Enduro?


Recommended Posts

Ich pilotiere seit 1,5 Jahren ein Rocky Mountain Slayer mit 170/170 mm Federweg. Das Dilemma an diesem Bike ist, dass es einfach alles richtig gut macht. Bikeparks, Endurogerumpel und auch die normale lange Trailtour macht es gut mit. Natürlich sind dem Ganzen diverse Grenzen gesetzt, da man durch die individuelle Ausstattung eines Bikes auch den sinnvollen Einsatzbereich verschiebt.

Ich überlege aktuell ein XC oder down country Bike zum Slayer hinzuzugesellen, wobei dann entweder das Stumpjumper Evo oder das Epic Evo in Frage kommen. Begeistert von der progressiven Geometrie, die Specialized sich mit den Evo Modellen getraut hat zu bauen, wäre das Epic natürlich nochmal deutlicher vom Einsatzbereich des Enduros abgegrenzt.

Was denkt ihr, ist das Epic vielleicht dann doch "zu wenig", wenn man nicht nur viele Längen- und Höhenmeter machen will, sondern auch auf halbwegs moderaten Trails Blödsinn bergab veranstaltet? Optisch taugen mir beide sehr.

 

20200622-ZEB0195002.jpg?resize=1920,1080

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue..