Jump to content

Shimano Centerlock Standard erklärt - außenverzahnt und innenverzahnt


Ben
 Share

Recommended Posts

Shimano baut seit Jahren wieder mal einen eigenen "Standard". In Gänsefüßchen für meinen Freund Kriesel, der vehement darauf besteht, dass es kein Standard sei, sondern ein Interface. Nun denn, als Gegenstück zur 6-Loch Befestigung hat Shimano überlegt einen zentral sitzenden Ring zur Bremsscheibenbefestigung zu designen, um ein Verziehen der Bremsscheibe durch ungleichmäßig befestigte Schrauben im 6-Loch Format zu verhindern. Doch Centerlock warf auch für mich lange ein großes Fragezeichen auf:

Innenverzahnung oder Außenverzahnung?

Damit stand ich jedenfalls erstmal auf dem Schlauch. Was ist denn nun das richtige Mittel um die Scheibe zu befestigen? Es gibt hier zwei Optionen. Die Außenverzahnung des Lockrings hat einen viel größeren Außendurchmesser. Dieser ermöglicht die Montage einer Centerlock Bremsscheibe für Naben mit 15 - 20 mm Achsdurchmesser. Alle kleineren Achsdurchmesser benötigen einen innenverzahnten Centerlockring. Das Schöne dabei ist, dass die Bremsscheibe immer gleich ist, wie die folgende Bildergalerie auch deutlich macht.

So sieht eine Centerlockaufnahme einer entsprechenden Nabe aus.

IMG_7115.jpg.022ecce5563fe225ee8871b1c0ad3d54.jpg

 

Die passende Centerlockbremsscheibe hat eine Innenverzahnung, die auf die Außenverzahnung der Aufnahme auf der Nabe geschoben wird.

IMG_7116.jpg.aedf4c7ab3a4d52f9ed46f5856f285fb.jpg

 

Montiert schaut das Ganze nun so aus.

IMG_7117.jpg.27d10104c6301c9363d1b2616b475f4e.jpg

 

Jetzt kommt es zur Befestigung. Zunächst sieht man im Bild den Lockring mit Außenverzahnung. Die Modellbezeichnung lautet SM-HB20.

IMG_7118.thumb.jpg.6ece985fc172ab064c146e8486b038bd.jpg

 

Innen hat dieser Lockring eine Metallscheibe und man kann das Gewinde für die Befestigung sehen.

IMG_7119.thumb.jpg.bcc64a4ded588624317eceeb83863c52.jpg

 

Dieser Ring wird auf ein Gewinde in der Nabe geschraubt, wie man im folgenden Bild erkennen kann.

IMG_7120.thumb.jpg.852ad66a6c31ddc324607609e6c81625.jpg

IMG_7121.jpg.33794da839d07eecf89937fcffe74764.jpg

 

Zur Befestigung benötigt man einen Shimano Innenlagerschlüssel (Hollowtech II).

IMG_7122.thumb.jpg.f0bd6183862975c72c7de332c8ca8f79.jpg

 

Die zweite Variante ist der innenverzahnte Ring mit dem Produktcode Y8P898010.

IMG_7123.thumb.jpg.1e7ea83cec72261fce297aabf0e6b3a0.jpg

Man sieht auf den folgenden Bildern deutlich, dass dieser einen viel kleineren Außendurchmesser hat und die Verzahnung zur Befestigung auf der Innenseite liegt.

IMG_7124.thumb.jpg.67e1f308c5c439c82eed267630c3e90e.jpg

Auf der Rückseite gibt es keine Unterschiede. Auch hier zeigt sich der Metallring und das Gewinde für die Verschraubung in der Nabe.

IMG_7125.thumb.jpg.09a3ce3529cff17ea4b528b311266849.jpg

 

Zur Befestigung benötigt man ein Kassettenwerkzeug.

IMG_7126.thumb.jpg.ac2a0108221fa62d4f6f2dbb016534e0.jpg

 

Final sieht man hier, wie der innenverzahnte Centerlockring mit der Centerlockbremsscheibe montiert aussieht.

IMG_7127.jpg.7536ee5b94d9fc1fe830d45b4ee2ea30.jpg

 

Ich hoffe diese Anleitung hat euch Klarheit gebracht und hilft euch bei der Auswahl der richtigen Bauweise für euer Bike!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue..